Chirotherapie
/
Bayern

Dr. med. Hubert Berktold

Adresse
Hindenburgstr. 3, 86807 Buchloe
Telefon 1

Die Behandlungsräume von Dr. med. Hubert Berktold befinden sich in Hindenburgstr. 3, 86807 Buchloe. Bei einer fernmündlichen Terminvereinbarung wenden Sie sich an die Nummer 082417500.

Dr. med. Berktold hat sich auf folgende Fachgebiete spezialisiert:

  • Sportmedizin
  • Rheumatologie
  • Physikalische Therapie
  • Orthopädie
  • Chirotherapie
  • Akupunktur

Die Sportmedizin stellt eine Zusatzbezeichnung für mehrere Fachärzte dar. Sowohl Chirurgen, Internisten als auch Kinderärzte können sich auf Sportmedizin spezialisiert haben. Zum Aufgabengebiet eines Facharztes für Sportmedizin gehört die Prävention von Sporterkrankungen sowie die Betreuung von Patienten, die sich nach einer verheilten Sportverletzung in der Rehabilitationsphase befinden. Erkrankungen wie der Tennisarm, Verstauchungen, Verrenkungen und Muskelverletzungen sind typische Sporterkrankungen. Diese werden von einem Sportmediziner diagnostiziert und behandelt. Im Zuge einer Anamnese erkundigt sich der Facharzt für Sportmedizin bei dem Patienten, unter welchen Symptomen er leidet und in welchem Zusammenhang diese entstanden sind. Weiterhin spielt es für eine genaue Diagnose eine immense Rolle, ob der Patient an gewissen Grunderkrankungen leidet, Medikamente einnimmt und welche Sportarten er wie lange schon betreibt. Im Zuge der Behandlung von Sportverletzungen verabreicht der Sportmediziner Schmerzmittel sofern der Patient unter starken Schmerzen leidet. Zur Fixierung der verletzten Extremität wird ein Verband, Gips oder eine Schiene verwendet. Je nach Verletzungsart kommt zuvor eine entzündungshemmende Salbe zum Einsatz oder es muss eine Operation erfolgen, wie beispielsweise bei Knochenbrüchen. Im Anschluss an die Genesung betreut der Sportmediziner den Patienten bei der Erholung.

Plötzlichen Schmerz im Kreuz nennt man auch Hexenschuss. Dabei handelt es sich nicht um eine Erkrankung im eigentlichen Sinne sondern stattdessen um ein Beschwerdebild. Meist sind Personen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren von einem Hexenschuss betroffen. Beim Auftreten eines Hexenschusses wird das Kreuz akut blockiert was starke Schmerzen zur Folge hat. In seltenen Fällen sind die Schmerzen nach einiger Zeit wieder vorbei, anderenfalls können Taubheitsgefühle oder sogar Lähmungserscheinungen auftreten. In diesen Fällen sollten Sie alsbald einen Facharzt für Orthopädie aufsuchen.

Die Chirotherapie ist eine medizinische Methode, deren Ziel die Rehabilitation von Gelenken ist, deren Beweglichkeit aufgrund von Verschiebungen eingeschränkt ist. Die Chirotherapie geht dabei davon aus, dass sich durch Verletzungen, Haltungsschäden oder andere Erkrankungen Blockierungen bilden, die nur mit Hilfe von chirotherapeutischen Untersuchungsmethoden erkannt und durch manuelle Behandlung gelöst werden können. Oftmals treten Schmerzen wie Kopfschmerzen oder Herzbeschwerden auf, wenn eine Blockade der Wirbelsäule, Brustwirbelsäule oder Lendenwirbelsäule vorliegt. Während einer umfassenden Diagnostik durch Anamnese und einer chirotherapeutischen Untersuchung stellt der Chirotherapeut die Ursache für die Schmerzen fest und kann somit mit der Chirotherapie starten um die Blockade zu beheben.

Sie suchen einen Arzt in Landsberg, Bad Wörishofen oder Türkheim?

WEITER
Amenities not found.
0
Kompetenz
0.0%
Freundlichkeit
0.0%
Wartezeit
0.0%
Gesamteindruck
0.0%