Mobilität ist ein extrem wichtiger Teil Ihres täglichen und vor allen glücklichen Lebens. Leider wird uns das oft erst bewusst, wenn wir sie verlieren oder schon verloren haben! Selbst wenn Sie bereits an einer Verletzung oder Krankheit leiden, die Ihre Mobilität beeinträchtigt, können Sie viel tun, um Ihre Gelenke gesund zu halten, noch bevor im [...]
Stürze können katastrophale Auswirkungen auf die körperliche und geistige Gesundheit haben. Um sie zu vermeiden, ist es wichtig, frühzeitig das Risiko zu erkennen, wann Sie oder ein geliebter Mensch von einem Sturz bedroht sind. Sie können dann eine Reihe praktischer Vorkehrungen treffen, um dies zu verhindern. /* Themes settings css */html body{ font-size:16px; }html body{ [...]
Ihre Muskelmasse und Kraft nehmen ganz natürlich mit dem Alter ab: ab dem 30. Lebensjahr verliert ein Mensch im Durchschnitt 0.2-1% Muskelmasse pro Jahr.  Mit 100 Jahren hat sich die Muskelmasse um 70% reduziert. In der Medizin wird dieser Prozess Sarkopenie bezeichnet. Es ist der bei fortschreitendem Alter zunehmende Abbau von Muskelmasse und Muskelkraft und die damit einhergehenden funktionellen [...]
Um den Körper im Gleichgewicht zu halten, sind allerlei sensorische Informationen erforderlich. Diese können mit zunehmendem Alter abnehmen. Das stellt eine Herausforderung für das Gehirn dar, das die Koordination und das Gleichgewicht kontrolliert. Die Sehschärfe, also die Fähigkeit, Objekte klar und scharf zu sehen - nimmt mit zunehmendem Alter ab, ebenso wie Nachtsicht, Tiefenwahrnehmung, sowie die [...]
Ihre Mobilität hängt buchstäblich an den beiden größten Gelenken Ihres Körpers, den Hüften und Knien. Diesen Gelenken wird viel abverlangt: Sie müssen Ihr volles Gewicht tragen und zum Teil äusserst komplexe Bewegungen über ein Leben lang ausführen: Stehen, Gehen, Laufen, Tanzen und Sport über hoffentlich viele Jahrzehnte. Es überrascht also nicht, dass Hüft- und Knieschmerzen [...]
Mobilität beruht auf Knochen, die stark genug sind, um den körperlichen Anforderungen des Lebens gerecht zu werden. Osteoporose jedoch kann dieses Ziel untergraben. Es ist ein progressiver und oft heimtückischer Zustand, der die Knochen allmählich schwächen kann, ohne spürbare Symptome zu verursachen - bis man sich einen Knochen bricht. /* Themes settings css */html body{ [...]
Ihre Hüften, Beine und Füße ermöglichen den Gehprozess. Eine gesunde Wirbelsäule ist jedoch für eine stabile Körperhaltung unerlässlich, um Ihre Mobilität und Unabhängigkeit langfristig zu erhalten. /* Themes settings css */html body{ font-size:16px; }html body{ line-height:28px; }/* Color accent *//* Header tag group */body h1, body h1 a{ font-size:25px;}body h1, body h1 a{ line-height:20px;}body h2, [...]
Ihre Füße sind buchstäblich das Fundament Ihrer Mobilität. Der Fuss hat eine komplexe Struktur mit über 50 Knochen und noch mehr Gelenken, die alle auf Druck, Gewicht und Kraft ausgelegt sind und gleichzeitig extrem flexibel sind. Jeder Fuß besteht aus drei grundlegenden Teilen: dem Vorfuß: Zehen und Ballen des Fußes dem Mittelfuß: Bogen dem Rückfuß: Ferse Fußschmerzen können [...]
Einleitung: Mobilität und Lebensqualität Mobilität hält man für selbstverständlich, bis sie es nicht mehr ist. Denn wenn man jung und gesund ist, überlegt man nicht, wie wunderbar es ist, sich mühelos bewegen zu können. Aber: Sie sollten sich bewusst sein, dass schon ein alltäglicher, relativ ereignisloser Tag viel körperliche Ausdauer, Kraft, Gleichgewicht, Koordination und Bewegungsumfang [...]
Ein fundamentaler Teil des gesunden Alterns ist es, so lange wie möglich mobil zu bleiben. Menschen, die ihre Mobilität verloren haben, können einen Grad ihrer Mobilität durch Rollstühle und andere Hilfsmittel behalten, und auch so ein erfülltes und glückliches Leben führen. Es gibt aber keinen Grund, warum die meisten Menschen nicht ihr ganzes Leben lang [...]