GELENKKNORPEL Archive HOME > GELENKKNORPEL

Die Knorpeltransplantation - kann Sie kaputte Gelenke retten? Schätzungen zufolge leiden über zwanzig Millionen Deutsche unter Gelenkschmerzen. Im fünften Lebensjahrzehnt betrifft das Problem zwei von fünf Personen, im sechsten und darüber hinaus sogar mehr als die Hälfte. Ursache ist in den meisten Fällen ein Knorpelschaden, der den Bewegungsablauf beeinträchtigt. Da der Gelenkknorpel keine eigene Blutversorgung [...]

Das zur Gruppe der Mineralstoffe zählende Selen ist ein wichtiges Spurenelement. Es kommt im menschlichen Körper nur in äußerst geringen Mengen vor und kann von diesem auch nicht selbst gebildet werden. Der Organismus benötigt Selen für die Produktion zahlreicher Eiweiße, für die Stärkung des Abwehrsystems, für den Zellschutz, zu Aktivierung der Schilddrüsenhormone und für die Fruchtbarkeit von Männern. Weiterlesen…

Die richtige Ernährung bei Arthrose macht den Unterschied für die Lebensqualität. Arthrosepatienten sollten ihr Gewicht reduzieren, um die Gelenke zu entlasten und gesund essen, um Entzündungen im Körper zu hemmen und dem Körper die richtigen Nährstoffe zuzuführen. Weiterlesen…

Glucosamin ist ein natürlicher, in den Gelenken vorkommender Stoff (Aminozucker). Dauerhaft eingenommen scheint Glucosamin entzündungshemmende und knorpelaufbauende Wirkung zu haben. Für diesen Einsatz ist Glucosamin als Arzneimittel zugelassen. Bis die Wirkung spürbar ist, vergehen allerdings zwei bis sechs Monate. Weiterlesen…