INFILTRATIONSTHERAPIE Archive HOME > INFILTRATIONSTHERAPIE

Das Kreuzbein (Os Sacrum) ist ein  keilförmiger Knochen am unteren Ende der menschlichen Wirbelsäule. Das keilförmige Kreuzbein, ein Verbund fünf einzelner Wirbel, bildet zusammen mit dem Darmbein und dem Hüftbein den Beckengürtel. Es gibt dem menschlichen Oberkörper Halt, der ohne diese Stabilisierung einfach zusammensinken würde.